Trusted Shops

Trusted
Shops

ankato Qualität

ankato
Qualität

ankato Rabatt

ankato
Rabatt

ankato Blog

ankato
Blog

ankato Facebook

ankato
Facebook

Telefon 05341 5519344 |

Konto

  • Registrieren

CBD-Öle ankato.de/CBD-ÖleArtikelankato.de/CBD-ÖleArtikel

CBD-Öle

LeafBasic CBDmed Öl

Hilft auf biophysikalische Weise bei akuten oder chronischen Schmerzen und Entzündungen sowie bei Unruhe, Stress und daraus resultierenden Schlafstörungen. Die Inhaltsstoffe pflanzlichen Ursprungs entfalten ihre wohltuende Wirkung nach Anhaften des Öls an die Schleimhäute von Mund und Rachen.
 

CBDmed Öle sind als Medizinprodukte zugelassen

Wir vertreiben von dem Hersteller LeafPharma GmbH CBDmed Öle die als Medizinprodukte zugelassen sind. Die LeafPharma züchtet und baut eigene Pflanzen an und kontrolliert ihre Produkte nach strengen Vorgaben und ist u.a. GMP zertifiziert. 
Wir bieten decarboxilierte Vollspektrum-Hanfextrakt Öle aus deutscher Herstellung an, die ausschließlich aus zertifizierter Produktion stammen. Der verwendete Hanf wird biologisch angebaut und stammt aus der Schweiz. Er wird sorgfältig extrahiert und das Extrakt wird dann mit MCT-Öl verschmischt. So erhalten wir Öle mit unterschiedlicher Potenz wie 2,5 %, 4 % bis zu 18 %

Alle unsere angebotenen Produkte sind unter dem GMDN Code 45438 als Medizinprodukte registriert und mit dem CE Kennzeichen markiert. Jedes unserer angebotenen Öle besitzt ein von einem in Deutschland akkreditierten Labor ausgestelltes Analysezertifikat, welches mit dem aufgebrachten QR Code angesteuert werden kann. So können unsere Kunden sicher sein, dass unsere angebotenen Produkte auch nur die Inhaltsstoffe beinhalten, die erlaubt sind.
Unsere Öle sind frei von Schadstoffen wie Schwermetalle oder Pestiziden.

Dosierung und Anwendung der CBD-Medizinprodukte


Die LeafBasic CBD-Produkte sind keine Nahrungsergänzungsmittel, sondern Medizinprodukte der Klasse I gemäß EU-Klassifizierung.

Medizinprodukte sind Produkte mit medizinischer Zweckbestimmung, die für die Anwendung beim Menschen bestimmt sind. Bei unseren Medizinprodukten wird die bestimmungsgemäße Hauptwirkung primär biophysikalisch erreicht.

Die Herstellung dieser Medizinprodukte erfolgt unter GMP-Bedingungen, die die Qualitätssicherung sowohl der Produktionsabläufe als auch der Umgebung in der Produktion zum Ziel haben. Alle Herstellungs- und Prüfverfahren sind reproduzierbar und werden genau kontrolliert und dokumentiert, so dass Präparate gleichbleibend hoher Qualität resultieren.

Dosierung

Bei unseren Ölen handelt es sich um leicht (2,5%) bis stark (18%) wirkende Präparate. Leichtere Beschwerden wie Kopfschmerzen, Verkrampfungen oder Einschlafstörungen lassen sich mit leafBasic CBDmed-Ölen gut behandeln. Gerade für unerfahrene Anwender sind diese Präparate gut geeignet, da sie auch einfacher zu dosieren sind als höherprozentige Öle. Die leafBasic CBDmed-Öle mit einer Konzentration von 12% und 18% sind auch als Aktumittel bei schwereren Kopfschmerzen, Krampfanfällen oder heftigen Schmerzen geeignet.

Im Grundsatz gilt: "Start low - go slow!"

Wir empfehlen daher mit einer geringen Dosierung von 2,5% und 4% und mit einer Einnahme von 2 Tropfen am Vormittag und 2 Tropfen am Abend zu starten. Wenn Sie mit einer geringen Dosierung zB. besser Ein- oder Durchschlafen, bleiben Sie dabei. Es macht keinen Sinn, die Dosierung zu erhöhen um "noch besser" zu schlafen.

Sollte sich nach einer Zeit von 3-4 Tagen keine Verbesserung abzeichnen, dann können sie die Gabe erhöhen, zB. Abends 4 Tropfen. Sollte keine Verbesserung eintreten, dann erhöhen Sie behutsam die Menge und nehmen Sie gfls. vor dem Schlafen 8 Tropfen. Dies sollte bei unerfahrenen Anwendern zu einer Verbesserung führen.

Wenn Sie sich an unsere CBD-Öle gewöhnt haben und der Effekt ist nicht wie gewünscht, dann emfpiehlt es sich, die Dosierung langsam zu erhöhen auf zB 7% bis 12% und sich mit der Einnahmenmenge wieder auf 2 Tropfen vormittags und 2 Tropfen abends anzunähern. Bei akuten, chronischen und starken Schmerzen empfehlen wir höhere Dosierungen (12% und 18%) und höhere Gaben (4-8 Tropfen) 3 mal am Tag einzunehmen.

Die folgenden Tagesmengen sollten in den jew. Dosierungen NICHT überschritten werden:
18%-iges leafBasic CBDmed Öl: 200mg entspricht ca.: 20 Tropfen
12%-iges leafBasic CBDmed Öl: 200mg entspricht ca.: 30 Tropfen
7%-iges leafBasic CBDmed Öl: 200mg entspricht ca.: 40 Tropfen
4%-iges leafBasic CBDmed Öl: 200mg entspricht ca.: 50 Tropfen
2,5%-iges leafBasic CBDmed Öl: 200mg entspricht ca.: 60 Tropfen

Anwendung:

Bei gleichzeitiger Anwendung von Schlaf- oder Beruhigungsmitteln kann es zu einer gegenseitigen Wirkungsverstärkung mit Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit oder der Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen kommen.

Nebenwirkungen:

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch von leafBasic CBDmed ÖL sind keine Nebenwirkungen bekannt. Die gleichzeitige Anwendung sedierender Arzneimittel kann es zu Schläfrigkeit und eingeschränkter Reaktionsfähigkeit führen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Haltbarkeitsdatum ist auf der Verpackung abgedruckt. Nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums darf das leafBasic CBDmed Öl nicht mehr verwendet werden.

Lesen Sie bitte unbedingt die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker insb. wenn sich auch bei höheren Dosierungen keine Besserung der Beschwerden einstellen sollte. 
 

QUANTENPUNKT-TECHNOLOGIE

Ein grundlegendes Problem der Phytotherapie ist es, den Wirkstoff der Pflanze für den Körper verfügbar zu machen. Dies ist häufig allein durch die klassischen Methoden (wässriger, ethanolischer, öliger Extrakt) oder auch durch Lösen in überkritischem Kohlendioxid nur unzureichend möglich. Das Verfahren der Wahl ist dann die Quantenpunkt-Technologie.

Hierbei handelt es sich um ein patentiertes biophysikalisches Verfahren zur Wirkungsverstärkung natürlicher Inhaltstoffe. Dabei werden neueste quanten-physikalische Prinzipen mit traditionellen Phytotherapeutischen Ansätzen kombiniert. Grundlage hierbei ist der Quantenpunkt, bestehend aus einem Kristall und einem Halbleiter. Viele natürliche Inhaltstoffe sind Halbleiter, weshalb sie in einem Quantenpunkt in einer deutlich geringeren Wirkstoffmenge eingesetzt werden können und gleichzeitig eine bessere Wirkung erzielt wird.



Wir haben das Wissen über die Kraft der Natur mit der neusten Technologie vereinigt, um hocheffiziente Medizinprodukte anzubieten.
 

KOLLOIDALE HERSTELLUNG & DOSIERUNG

Bei der Herstellung von Arzneimitteln besteht immer ein Grundproblem: ein Wirkstoff muss erstmal so aufbereitet werden, dass er vom Körper aufgenommen werden und wirken kann. Um dies zu schaffen, zerkleinert man den Wirkstoff in so kleine Teile wie möglich. Denn je kleiner der Stoff wird, desto mehr nimmt er Eigenschaften an, die denen unseres Körpers ähneln. Diesen Zustand nennt man kolloidal. Fast all unsere Körperflüssigkeiten haben kolloidale Eigenschaften, so z.B. Blut, Tränen, Schweiß oder Verdauungssäfte. (Dank dieser kolloidalen Eigenschaften kann z.B. das Blut in unserem Körper der Schwerkraft widerstehen und sammelt sich nicht in unseren Füßen ab). Dadurch, dass nun der Wirkstoff die gleichen Eigenschaften wie die Flüssigkeiten in unserem Körper hat, kann unser Körper diesen viel einfacher aufnehmen. Körper und Wirkstoff sprechen nun die gleiche Sprache und der Körper muss das, was der Wirkstoff sagt, nicht mühsam übersetzen.

Diesen kolloidalen Zustand macht man sich zu Nutze, wenn eine Flüssigkeit für den Körper verfügbar gemacht werden soll.

Der kolloidale Zustand ist ein besonderer Zustand der Materie, in der die Flüssigkeit und die sich darin befindlichen Teilchen der Schwerkraft entgegenwirken. Die Natur ist kollodial. Liegen Wirkstoffe in kolloidalem Zustand vor, können sie direkt vom Körper aufgenommen werden und wirken, denn damit entsprechen sie dem ebenfalls kolloidalen Zustand unserer Körperflüssigkeiten. Die Kolloidisation ist also ein Prozess zur Wirkungsverstärkung natürlicher Stoffe. Sie erfolgt in einem speziellen Verfahren. Dadurch reicht eine geringe Menge an Wirkstoff aus, wodurch Nebenwirkungen stark reduziert oder sogar gänzlich eliminiert werden.

Generell enthält jede Flasche eine Menge von circa 200 Tropfen. Mit der empfohlenen Dosis von zwei Tropfen morgens und zwei Tropfen abends hält eine Flasche CBD-Öl von CHEMPS daher für circa 6 Wochen, bis diese verbraucht ist. Generell ist jedes CBD-Öl bei CHEMPS mit einer Markierung versehen, welche den CBD-Gehalt und die damit zusammenhängende Stärke in einer Farbe angibt. So kann besonders leicht erkannt werden, wie stark das jeweilige CBD-Öl ist. Außerdem bestehen alle Flaschen, in welchen sich das CBD-Öl befindet, aus einem speziellen Glas, welches lichtundurchlässig ist und das CBD-Öl optimal schützt. Eine hohe Lebensdauer wird damit bei CHEMPS garantiert und das Cannabinoid verliert nicht schon nach kurzer Zeit seine Wirkung. Außerdem besteht jedes CBD-Öl im Sortiment zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten